Hauptsponsor:

Sponsoren:

Laufreff vom 14. April.

Bei schönem warmem Wetter treffen wir uns in Nuolen zu Dritt. Bei einem lockeren Tempo bis ins Nuoler Riet. Im Nuoler Riet treffen wir noch auf einen 4. Teilnehmer. Eine zweier Gruppe läuft im gleichen Tempo ein 6.30 Min. Schnitt weiter, die andere zweier Gruppe läuft in einem 5 .00 Min. Tempo den ganzen Nuoler Abendlauf zu Ende. Treffpunkt beider Gruppen in Nuolen nach ca. 1 Std.

 

16. April 2015

Eine zweier Gruppe läuft Punkt 19:00 Uhr wegen des Windes aus Westen zum Buchberg hoch bei gemächlichem Tempo. Nach einer Runde Vita Parq. wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Nuolen ca. 1 Std. 10Min. Es wäre schön wenn sich mehr Läufer aus der Gegend entscheiden könnten  mitzumachen.

 

21. April 2015

Zu viert laufen wir der Sonne entgegen, ein Läufer hat sich ein eigenes Training aufgestellt und macht einen Pulslauf. Die anderen drei gehen auf die normale Tour, auf der hälfte der Strecke bekommt einer Probleme mit der Schulter und brechen die Tour nach ca. 6km ab.

Leider habe ich mich am Mittwoch beim Faustball spielen am Oberschenkel verletzt. Muskelfaser Riss vorne. Das laufen hat für mich diesen Monat ein jähes Ende gefunden, hätte ich in einer Woche doch eine schöne Trainingswoche in der Türkei gehabt.

Ich hoffe natürlich das der Lauftreff auch ohne mich weiter geht.

 

28. Mai 2015

Endlich nach einem Monat Verletzungspause, das erste kurze Training. Ein lockerer Lauf mit Ivo im Riet von Nuolen ca. 6km. Jetzt hoffe ich das mein Muskel wieder hält und freue mich schon auf den nächsten Dienstag und hoffe wieder auf mehr Läufer beim Lauftreff. Übrigens am Nuoler Abendlauf hat es noch 150 Startplätze die noch ersetzt werden müssten.

 

 02. Juni 2015
Bei sehr sommerlichen Temperaturen " 27Grad " konnten wir uns in Nuolen treffen zu viert. Es ergab sich so dass wir in zweier Gruppen auf die Laufstrecke gingen. Die eine Gruppe ging auf eine 6 Km Strecke wobei es am Schluss für Corina 9 wurden. Meine Gruppe wollte eigentlich die 11.8 Km Strecke unter die Füsse nehmen . Ich musste dann aber nach 9km abbrechen da ich wieder meine Verletzung am Obreschenkel spürte und auch die Hitze. Ein Glas Wasser am Kiosk Clansico in Nuolen tat dann aber gut und Corina wagte sogar den Sprung in den See. Nächster Lauftreff evt. am Donnerstag ansonsten wieder Dienstag.


19.Juni 2015

Vor dem Nuoler Abendlauf waren wir noch 2 mal auf der Nuoler Abendlauf Strecke zum trainieren aber es war sehr heiss und wir kamen nur schlecht auf Touren. Eigentlich kein gutes Zeichen, aber man kann ja auch sagen schlechte Generalprobe aber wenn es gilt dann richtig.

Der Nuoler Abendlauf begann für mich als Organisator sehr schlecht, hatte ich doch eine schlaflose Nacht wegen des Dauerregens. Immer  wieder kamen mir Gedanken in den Kopf was ich alles verschieben muss wie zum Beispiel parken der Autos, oder das zu kleine Festzelt usw. Aber am Lauftag kam alles anders eine kleine Streckenverschiebung wegen einer nassen Wiese und das parken funktionierte auch.

Aber jetzt zum wesentlichen super Laufwetter und schnelle Zeiten auch alle unserer Laufgruppe konnten die Zeiten vom Vorjahr verbessern herzliche Gratulation an alle das macht natürlich Spass. Ich als Organisator konnte leider nicht mitmachen, aber es hat mich sehr gefreut dass wir wieder einen Teilnehmer Rekord hatten mit 224 Athleten die den Lauf beendeten. Wir kommen unserem Ziel der 250 Läufern immer näher, mehr können wir nicht nehmen.

Ich freue mich schon wieder auf die nächsten Trainingseinheiten immer Dienstag und Donnerstag in Nuolen beim Kiosk CLANSICO.